VIEVINUM: ÖSTERREICHS VORZEIGE-WEINMESSE

Wien. Hofburg. Messe VieVinum: Hochamt und Leistungsschau der österreichischen Winzer-Elite. Wo früher die K.u.K-Monarchie Hof hielt, sind alle zwei Jahre Wein-Fachbesucher und Publikum zu Gast. Eindrücke vom prunkvollen Reben-Festival in der Donau-Metropole:    Sende Artikel als PDF   

PRO WEIN: ITALIENISCHE MOMENTE

Die weltgrößte Weinmesse öffnete nach Corona-Absage Mitte Mai in Düsseldorf wieder ihre Pforten. Trotz kurzfristiger Verlegung vom angestammten März-Termin zeigten sich Aussteller und Fachbesucher zufrieden. Kein-Korkschmecker sah sich bei einigen italienischen Produzenten um:    Sende Artikel als PDF   

LOIRE: WEIN-VIELFALT AM FLUSS

Beim Besuch an der Loire, organisiert von InterLoire, dem Weinhandelsverband der französischen Region, hatten internationale Journalisten die Möglichkeit, die „Val de Loire Millésime“ zu erkunden:    Sende Artikel als PDF   

GEORGIEN: WIEGE DER WEIN-KULTUR

Georgien, die Wiege des Weins, kann mit 525 einheimischen Rebsorten aufwarten. Das Land am Kaukasus kann darüber hinaus auf eine 8.000-jährige Weinbau-Tradition zurückblicken. Grund genug, drei Vertreter zu degustieren:    Sende Artikel als PDF