LOIRE: WEIN-VIELFALT AM FLUSS

Beim Besuch an der Loire, organisiert von InterLoire, dem Weinhandelsverband der französischen Region, hatten internationale Journalisten die Möglichkeit, die „Val de Loire Millésime“ zu erkunden:    Sende Artikel als PDF   

GEORGIEN: WIEGE DER WEIN-KULTUR

Georgien, die Wiege des Weins, kann mit 525 einheimischen Rebsorten aufwarten. Das Land am Kaukasus kann darüber hinaus auf eine 8.000-jährige Weinbau-Tradition zurückblicken. Grund genug, drei Vertreter zu degustieren:    Sende Artikel als PDF   

MÉDOC: NACHHALTIG UND VIELFÄLTIG

Im Médoc findet man Crus Classés der Klassifizierung von 1855, Crus Bourgeois, Crus Artisans, Genossenschaftskellereien und fast 400 weitere Weingüter. Es gibt ein breites Angebot von preiswerten Weinen bis hin zu Blue Chips:    Sende Artikel als PDF   

NAHE: NEUE WEIN-MAJESTÄTEN GEKRÖNT

Bei einer Gala im Bürgerhaus Waldböckelheim wurden Sophie Semus (23) aus Bad Kreuznach-Bosenheim zur Naheweinkönigin sowie Sofia Forster (21) aus Rümmelsheim und Aileen Süß (26) aus Duchroth zu Prinzessinnen gewählt und durch ihre Amtsvorgängerinnen gekrönt:    Sende Artikel als PDF … Weiterlesen