WEIN-TOUR: TOURISMUS-EVENT IN MÜNCHEN

Über 90 Weinerzeuger mit mehr als 600 Weinen präsentieren sich gemeinsam mit touristischen Partnern aus den deutschen Weinbaugebieten  am  14. und 15. April auf der Messe „WeinTour“ in der Alten Kongresshalle an der Theresienwiese in München:

Die Endverbrauchermesse  bietet  erstmals  in der bayrischen Landeshauptstadt Weinfreunden, Fachbesuchern und allen Menschen, die gern im Weinland Deutschland Urlaub machen,  die Möglichkeit, Weine  aus  allen deutschen Weinbaugebieten  zu  verkosten und  sich gleichzeitig über touristische Ziele in den Regionen zu informieren. Dabei  kann  man sich für die nächste Urlaubsplanung  aus erster Hand von den landschaftlich  und kulturell reizvollen  heimischen Weinregionen  inspirieren lassen. Beim Messerundgang  können die Besucher auf den Spuren des heimischen Weines  wandern, sich im persönlichen Gespräch mit Winzern  austauschen und ihre Lieblingsweine vor Ort erwerben. Und mit der neuen „SmartWineGlass“- Technologie kann man sich jetzt seine Weinfavoriten ganz einfach merken: Gefällt einem ein Wein besonders gut, zieht man das mit einem Chip versehene Glas über ein Lesegerät am Stand und erhält am Ende seine persönliche Weinliste mit den Kontaktdaten der Winzer als Erinnerung per Mail zugeschickt.
In  der  Alten Kongresshalle erwartet die Messebesucher zudem ein attraktives Rahmenprogramm. So kombiniert etwa Sommelier  und TV-Entertainer  Justin  Leone  gemeinsam  mit TV-Geschmacksjäger Moritz Crone-Rawe in rasanten Wein- & Kochshows Weine mit regionalen Köstlichkeiten und TV- Moderator und Wanderexperte Manuel Andrack zeigt augenzwinkernd, warum Wandern in Deutschlands Weinregionen der neue Trend ist. Darüber hinaus gibt es „WineWalks“ mit den Deutschen Weinprinzessinnen   Charlotte  Freiberger  und  Laura  Lahm sowie  zusätzlich „RegioWalks“ mit Manuel Andrack, der bereits alle 13 Weinregionen persönlich erwandert hat. Bei diesen geführten Rundgängen zu unterschiedlichen Themen-Schwerpunkten erfahren die Besucher  Neuigkeiten und Geschichten von den Ausstellern persönlich.
Organisiert wird die „WeinTour“  vom Deutschen  Weininstitut (DWI) gemeinsam mit den regionalen Weinwerbungen und ihren touristischen Partner-Organisationen. 2018 findet sie erstmals in München statt. Sie ist am Samstag, den 14. April, von 12 – 19 Uhr und am Sonntag, den 15. April von 12 – 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet bei einer Online-Bestellung  auf  www.weintour.net/tickets  12,50 € und vor Ort 15,- €.

 

 

 

 

PDF Drucker    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.