WEIN-BUCH-GESCHENKE ZUM FEST – TEIL 2

Das Fest naht. Geschenke tun Not. Hier 3 aktuelle Bücher aus deutschen Weinbau-Landen für den Gabentisch:

Europas schönste Weinrouten: Bereisen Sie die schönsten Anbaugebiete des Kontinents – so das Motto des Buches. Von der Saale bis zum Peloponnes stellt dieser Bildband die historischen Dörfer und Städte entlang der Weinrouten vor, folgt bekannten Weinstraßen und verschlungenen Pfaden, präsentiert Rebsorten, Weingüter und -feste und inspiriert zu Reisen in kulturreiche Landschaften. Europas schönste Weinrouten bietet eine wunderbare Auswahl: 36 Touren durch berühmte Weinregionen wie Alto Douro, Piemont oder Burgund werden durch Hinweise auf touristische Highlights ergänzt. Besuchenswerte Winzer und Kellereien, Informationen zu Anbaugebieten und Weinsorten der einzelnen Länder. Tourenkarten mit Piktogrammen sowie brillante Farbfotos machen das Buch zu einer idealen Kombination aus Bildband und Reiseführer.
Europas schönste Weinrouten – Genießertouren zwischen Riesling und Rioja: ISBN 978-3-95504-316-2  448 Seiten € [D] 29,95 € [A] 30,80 SFr. 39,90
GOLDENE NASE: In seinem neunten Buch schreibt der bekannte Weinkritiker wenig über Wein, dafür viel über sein 60jähriges Leben. Das ist eine süffig-unterhaltsame und sicherlich nicht trockene Lesematerie. Gabriel erzählt über sein unglaublich vielseitiges Leben. Die einfache Herkunft seiner Familie, welche «Entbehrungen» nicht nur als Fremdwort kannte. Über die vielen Visitenkarten seiner vielen Jobs und warum er heute keine Visitenkarten mehr hat. Und auch – warum er seit Jahren keine Uhr mehr trägt. Ebenso erfährt man in diesem Werk wie es zum Gabriel-Glas kam. Der Autor schreibt auch ganz deutlich über sein stets währendes Lebensziel: «Die Suche nach einem hohen Mass an Zufriedenheit».
Spannend sind auch die Episoden seiner Zeit als Chefeinkäufer bei Mövenpick Wein. Er philosophiert über seine Passion zum intensiven Genuss und deklariert seine Liebe zum Wein. Dabei geht er logischerweise auch auf seine «Goldene Nase» ein. Organoleptisch wie literarisch. Natürlich geht es da auch um Wein. Das ist Gabriel sich selbst schuldig. Er schreibt aber auch über seine wichtigsten Stationen seines Lebens. Er verrät seine Erfolgsgeheimnisse und liefert sinnliche Betrachtungen rund um den Genuss. Die «Goldene Nase» ist ein unterhaltsamer Mix aus Gabriel’s bewährter Schreibschatulle – aus vinöser, idealistischer und auch monetärer Sicht.
Goldene Nase – René Gabriel – 350 Seiten, gebunden, Hardcover, ISBN 978- 3-85932-933-1 – 500 Abbildungen – Preis CH: CHF 69 – Preis D/A: 55 EURO
111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss: Langhe, Roero und Monferrato – Gegenden, die sich grundlegend voneinander unterscheiden und doch so vieles gemeinsam haben: wunderschöne Landschaften, alte, kleine Dörfer und historische Schlösser und endlose Weinhänge, die zum Welterbe der Unesco zählen. Dieses Buch führt den Leser zu den Spezialitäten der Region und stellt Maler, Schriftsteller und Sportler vor, die zu Legenden wurden. Entdeckt werden können Geschichten und Geheimnisse einer außergewöhnlichen und weitgehend unbekannten Gegend im Piemont.
Die Autoren: Maurizio Francesconi, geboren 1974 in Turin, ist Modehistoriker. Er arbeitet als Journalist und Professor für Geschichte und lehrt Modedesign am Istituto Europeo di Design in Turin. Er lebt in Turin und ist Autor der »111 luoghi di Torino che devi proprio scoprire«. Alessandro Martini, geboren 1972 in Turin, ist Architekturhistoriker. Er arbeitet als Journalist und Professor an der Politecnico di Torino. Zusätzlich ist er Chefredakteur der Zeitschrift Il Giornale dell’Arte undebenfalls Autor der »111 luoghi di Torino che devi proprio scoprire«.
111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss: Maurizio Francesconi, Alessandro Martini – ISBN 978-3-7408-0474-9 – Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]
 

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.