DER ROTGIPFLER-ENTHUSIAST AUS DER THERMENREGION

Der Winzer Johannes Gebeshuber bewirtschaftet rund 25 Hektar Rebfläche biodynamisch nach Demeter-Richtlinien rund um Gumpoldskirchen in der Thermenregion. Ein österreichisches Weinanbaugebiet, das aufhorchen lässt. Autochthone Sorten wie Zierfandler und Rotgipfler sowie St. Laurent und Pinot Noir wollen ein breites Publikum erobern: Weiterlesen

CARNUNTUM: KLEINOD IN WEISS UND ROT

Im Osten Wiens befindet sich eines der kleinsten Anbaugebiete Österreichs – das Carnuntum. Auf drei Hügellandschaften werden hier Reben angebaut. Die Gruppe „Rubin Carnuntum“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Eigenheiten ihrer zahlreichen Einzellagen auszuschöpfen: Weiterlesen