MÜNCHEN: „WEINTOUR“ AUF THERESIENWIESE

Am 14. und 15. April 2018 findet das Wein- und Tourismusevent erstmals in der Alten Kongresshalle statt. Zu erleben sind die 13 deutschen Weinregionen und das Motto lautet: „Verkosten Sie Weine bester Qualität, lernen Sie Winzer und touristische Aussteller persönlich kennen und kaufen Sie Ihre Lieblingsweine zu Ab-Hof-Preisen.“

Über 90 Weinerzeuger mit mehr als 600 Weinen präsentieren sich gemeinsam mit touristischen Partnern aus den deutschen Weinbaugebieten am 14. und 15. April auf der Messe „WeinTour“ in der Alten Kongresshalle an der Theresienwiese zum ersten Mal in München. Die Endverbrauchermesse bietet erstmals in der bayrischen Landeshauptstadt Weinfreunden, Fachbesuchern und allen Menschen, die gern im Weinland Deutschland Urlaub machen, die einmalige Möglichkeit, Weine aus allen deutschen Weinbaugebieten zu verkosten und sich gleichzeitig über touristische Ziele in den Regionen zu informieren. Dabei kann man sich für die nächste Urlaubsplanung aus erster Hand von den landschaftlich und kulturell reizvollen heimischen Weinregionen inspirieren lassen.

Termin:
Samstag, 14. April 2018 (12-19 Uhr)
Sonntag, 15. April 2018 (12-18 Uhr)

Location:
Alte Kongresshalle an der Theresienwiese, München

Öffentliche Verkehrsmittel:
U 4 / U 5: Haltestelle Schwanthalerhöhe
Metrobus 53: Haltestelle Schwanthalerhöhe
Stadtbus 134: Haltestelle Theresien- oder Schwanthalerhöhe
Stadtbus 131: Haltestelle Hans-Fischer-Straße

Parken:
Parkhaus Park & Ride Heimeranplatz in der Garmischerstraße 19
Tiefgarage Theresie in der Heimeranstraße 25

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.