MÜNCHEN: RHEINHESSEN-PRÄSENTATION 2018

21 Winzerinnen und Winzer aus Rheinhessen präsentieren auf ihrer Deutschland-Tournee in München die neuen Wein-Kollektionen exklusiv für Profis aus dem Fachhandel und der Gastronomie: am Montag, 23. April 2018 von 15 bis 19 Uhr im Theresiensaal über dem Viktualienmarkt im Pschorr:

Weingut Dr. Balzhäuser/Johannes Balzhäuser / www.balzhaeuser.de präsentiert einen 2016 Alsheim Chardonnay – aus dem Halbstück **** Weingut Becker / Spiesheim www.weingut-becker.de kommt mit neuem Design und dem erster eigenen Weinjahrgang 2017 von Sabrina Becker, dem 2017 Albiger Weißer Burgunder trocken (erster Ortswein) **** Weingut Christ / www.weingut-christ.de hat einen 2017 Gewürztraminer trocken im Tonneau ausgebaut dabei, sowie den „Nightowl Pinot Noir“ und „Earlybird Riesling“ Markenkonzepte für die jüngeren Zielgruppen **** Weingut Alexander Flick / www.weingut-flick.de tritt mit dem Gemeinschafts-Projekt „Chamäleon“ einer Burgundercuvée zusammen mit Weingut Büsser-Paukner (Gau-Odernheim) auf ****
Weingut Dr. Hinkel / www.weingut-dr-hinkel.de bringt ein neues Weingutsetikett in drei unterschiedlichen Linien, entwickelt vom jungen Peter Hinkel aus der Nachfolge-Generation **** Weingut Karolinenhof / www.weingut-karolinenhof.de zeigt einen Cabernet Blanc, eine Piwi-Sorte, die verringerten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln benötigt, sowie einem 2016 Silvaner Eiswein in 0,25 l Flaschen, die optimale Lösung für die Gastronomie **** Weingut Krebs-Grode / www.krebs-grode.de zeigt seine neue „Gutswein-Etikettenserie“ mit vier Weinen, das Rückenetikett ist mit einem QR-Code ausgestattet **** Weingut Raddeck / www.raddeckwein.de schenkt einen 2015 Rotwein Cuvée MC, gehaltvoller Rotwein aus Merlot und Cabernet, 15 Monate im Fass gereift, aus. Weingut Schales / www.schales.de präsentiert am Tisch horrido!  Eine neue trockene Rotwein-Cuvée aus verschiedenen Cabernet-Rebsorten, in großen, alten Holzfässern gereift, ein grandioser Begleiter zu Wildgerichten, sowie den Secco TRULLINO in neuen Outfit, als typisches rheinhessisches Symbol ziert ein gezeichneter Trullo das Vorderetikett ****
Strauch Sektmanufaktur / www.strauch-sektmanufaktur.de Alle Sekte sind nach der traditionellen klassischen Flaschengärung hergestellt, aus 100% biologisch erwirtschafteten Trauben. So der Weißburgunder Zero Brut Nature ohne Dosage und ohne zugesetzten Schwefel, der Riesling 40 Monate Extra Brut, der 40 Monaten Hefelager in der Flasche hinter sich hat und den Strauch Brut – frische Rebsorten-Cuvée – speziell für den Handel und die Gastronomie. Anmeldung zur Veranstaltung:

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.