ECOVIN-WINZER ZU GAST IN BERLIN

Winzer der ecovin-Vereinigung sind am Wochenende 13. und 14. Mai in der Villa Elisabeth in Berlin zu Gast. Die Besucher können über 200 Bioweine der 27 ökologisch arbeitenden Weinbauern verkosten. Außerdem finden kostenlose Weinseminare zum Thema Ökologischer Weinbau statt.

ECOVIN feiert eine Premiere: Die Besucher können am Samstag, 13. Mai 2017 eines der beiden Winzervesper geniessen. Jeweils vier Bioweingüter präsentieren ihre vielschichtigen Weine. Dazu servieren die Lokalitäten TEMMA und Biolüske ein leckeres reichhaltiges Vesper in gemütlicher Atmosphäre. Das Programm: 13.5.2017: 19 Uhr | Biolüske mit den Weingütern Roman Herzog, Mohr-Gutting, Weinreuter und dem Staatsweingut Freiburg. Drakestraße 50 | Berlin-Lichterfelde T (030) 80 20 20 185 | kochstudio@biolueske.de 13.5.2017 18 Uhr | TEMMA mit den Weingütern Zähringer, Brüder Dr. Becker, Melsheimer, Castel Peter Friedrichstraße 67 | Berlin-Mitte T (030) 20 07 58 90 | temma.b-mitte@rewe-group.com  Teilnahme pro Person/Winzervesper: 30 € (Vorkasse)
Foto: Klaus Feldkeller – Text: ecovin

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.