DREI AUF EINEN STREICH: STYLISCHE BOCKSBEUTEL ZUR WÜRZBURGER LANDESGARTENSCHAU

Wie bringen wir arbeiten, forschen, wohnen und erholen künftig in Einklang?
Wie lässt sich Natur mit Expansion denken? Urbanisierung mit Ökologie?
Die Landesgartenschau Würzburg 2018 lädt ihre Besucher ein, sich
diesen Fragen neugierig, spielerisch, forschend und staunend anzunähern
:

Dort, wo die Ideen wachsen, gedeihen auch manchmal gute Weine. So haben die drei traditionsreichsten Weingüter Würzburgs (Weingut Bürgerspital, Staatlicher Hofkeller, Juliusspittal) für dieses große Ereignis vom 12. April bis 7. Oktober gemeinsam mit der Landesgartenschau Würzburg 2018 GmbH eine exklusive Wein-Edition zu entwickeln. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen des Schmetterlings und in den drei Farben Gelb, Orange und Pink, die von den drei Weingütern in modernem Style belegt werden. Entstanden sind drei  Ortsweine im klassischen Bocksbeutel – ein Riesling, ein Silvaner sowie eine Domina. Alle drei Weine sind Ortsweine nach der VDP-Klassifikation von gehobener Qualität und stammen alle aus Würzburger Lagen des Muschelkalk. Der Dreierkarton im Design der Landesgartenschau wurde in Italien angefertigt. Sie sind Botschafter der Landesgartenschau Würzburg 2018, spiegeln die Besonderheiten der Region wieder und sind einem exklusiven Karton erhältlich. Der Geschenkkarton ist im regionalen Fachhandel oder bei den Weingütern direkt erhältlich.
Text: Nina Schmale – Juliusspittal Weingut Würzburg – Foto: Klaus Feldkeller

PDF24    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.