BIO-SALON MILLÉSIME KEHRT NACH MONTPELLIER ZURÜCK

Die grösste Messe des weltweiten Bio-Weinmarkts kehrt vom 29. bis 31. Januar 2018 nach Montpellier zurück, um ihr 25-jähriges Bestehen zu feiern:

2017 fand die organische Leistungsschau in Marseille statt – mit einem weltweiten Besucherzuwachs von 8 Prozent. Der „Salon Millésime Bio“ wird organisiert von Sudvinbio, dem Interprofessionellen Verband der ökologischen Winzer von Okzitanien. Die Messe bezeichnet sich selbst als führende Plattform für Bio-Weine. In drei Hallen präsentieren sich 950 Aussteller. 5.000 Besucher werden an drei Tagen erwartet. Das Jahr 2018 soll ein Höhepunkt in der Geschichte der Messe sein. Sie feiert 25 Jahre Bestehen. Die Region repräsentiert 35 Prozent der französischen Bio-Weinbaugebiete, 25 000 Hektar (Bio-Winzer und Umstellung) und mehr als 700.000 Hektoliter organischen Wein. DER GRÖSSTE ORGANISCHE WEIN-SALON DER WELT – Millésime Bio ist das Schaufenster der Branche und bringt Produzenten aus dem Bio-Wein-Segment aus rund 15 Ländern und 40 Prozent des französischen Angebots zusammen.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.