BAD KREUZNACHER JAHRMARKT: ECHTE TYPEN IM NAHEWEIN-FESTZELT

1967 zum ersten Mal eröffnet, ist das Naheweinzelt bis heute Treffpunkt für Jung und Alt auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt vom 17. bis zum 21. August 2018 . Auch in diesem Jahr werden die Gäste an allen Jahrmarktstagen von 15 Nahe-Weingütern verwöhnt:

Für kulinarisch passende Speisen zum Wein sorgt im Naheweinzelt das Catering-Unternehmen Fuhr aus Bretzenheim. Bereits ab Donnerstag, 19 Uhr, wird bei Naheweinen der Jahrmarkt eingeläutet. Die offizielle Eröffnung des Jahrmarkts wird am Freitag um 17 Uhr durch die Repräsentanten der Stadt mit einem Rundgang über das Jahrmarkts-Gelände erfolgen. Ab 18 Uhr begrüßen dann Ober-Bürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer sowie die NaheWein-Majestäten im Naheweinzelt. Am Sonntagmorgen können die Gäste beim klassischen Frühschoppen gemütlich in den Tag starten, musikalisch begleitet von den Musikfreunden Winzenheim. Altbewährt wird auch sonntags wieder die Weinprobe stattfinden. Für 10,- € kann an jedem Stand im Naheweinzelt verkostet und somit der Lieblingswein für den Jahrmarkt 2018 auserkoren werden. Die Weingüter: Weingut Paul Anheuser, Bad Kreuznach; Weingut Oskar Desoi, Bad Kreuznach; Weingut Philipp Dhom, Bad Kreuznach; Weingut Edelberg, Weiler bei Monzingen; Weingut Georg Forster, Rümmelsheim; Weingut Dr. Hubert Gänz, Guldental; Weingut H.J. Gattung, KH-Bad Münster am Stein-Ebernburg; Weingut Jäckel, Wallhausen; Weingut Lorenz & Söhne, KH-Bosenheim; Weingut Mathern, Niederhausen; Weinhof Mayer, KH-Bosenheim; Weingut Meinhard, KH-Winzenheim; Weingut Karl Schmidt, Bretzenheim;  Winzergemeinschaft Nahe SIEBEN; Weingut Zehnthof, Guldental.
Sonntag, 19.08.2018: Frühschoppen: ab 11 Uhr mit den Musikfreunden Winzenheim – Weinprobe: 14 bis 18 Uhr für nur 10,- € alle Weine im Naheweinzelt- Weitere Informationen: Weinland Nahe e.V. Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach, Internet www.weinland-nahe.de, Telefon 0671-83405-0, Fax 0671-83405-25, E-Mail info@weinland-nahe.de Bauern- und Winzerverband Rheinland Nassau e.V. Kreisverband an Nahe und Glan – Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach – Telefon 0671-40007, Fax 0671-4820292, E-Mail kh@bwv-net.de
Foto: – Text: Weinland Nahe e. V.

PDF24    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.