BADEN UND WÜRTTEMBERG GO BERLIN

63 Weinbaubetriebe und 16 Jungwinzer aus Baden und Württemberg präsentieren auf der 19. BW Classics in der STATION BERLIN am 17. und 18. November 2018 eine Vielfalt mit über 1.000 ausgezeichneten Weinen:

In kostenlosen Weinseminaren vermitteln die Weinköniginnen aus Baden und Württemberg spannendes Fachwissen zu ihren Anbaugebieten und der Auswahl des richtigen Weins. Köstliche regionale Spezialitäten sind vor Ort genauso erhältlich wie Infos zu Genussreisen in den Südwesten Deutschlands. Im Mittelpunkt der Baden-Württemberg Classics steht die Verkostung von Spitzenweinen, die von jungen Winzern, traditionellen Weingütern und Winzergenossenschaften produziert werden. Dabei geben die Produzenten Auskunft über Besonderheiten, Böden und Gärungsmethoden. Wer seinen Lieblingswein gefunden hat, kann direkt vor Ort zum Vorzugspreis bestellen. Weinseminare am Samstag und Sonntag: 13:00 Uhr „Weinbau 4.0“ – Württembergs Jungwinzer „Wir kennen die Welt und lieben die Heimat“ – Keine Zukunft ohne Tradition und Fortschritt. 14:30 Uhr „Unsere Weinbegleitung für Ihre Festtage“ – mit Weinen aus Baden und Württemberg – Zur gemütlichsten Zeit des Jahres passen besonders deftige Herbst- und Wintergerichte. 16:00 Uhr „TOP10 Weine“ – Die Spitze Badens – Die Badische Weinhoheit stellt die „TOP10“ Weine aus der Badischen Gebietsweinprämierung 2017 vor. Hierbei handelt es sich um eine Auswahl der punktbesten Weine aus den Kategorien „rot trocken“, „weiß trocken“ und „Edelsüß“- STATION BERLIN: Öffnungszeiten: Samstag, 17.11.18 von 11:00-18:00 – Sonntag, 18.11.18 von 11:00-18:00. Eintritt: 15 EUR.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.