FEIN-UND WEINSCHMECKER-TREFF IN IPHOFEN

Am Wochenende 10. und 11. März 2018 dreht sich in Iphofen bereits zum 10. Mal alles rund ums Thema fränkische Feinkost:

Die Fränkische Feinschmeckermesse lädt zum Probieren und Kaufen von hochwertigen fränkischen Produkten, Iphöfer Weinen und Gerichten der Iphöfer Wirte ein. Die Stationen verteilen sich gemäß dem Motto „Das Land – Der Wein – Die Küche“ auf die Karl-Knauf-Halle, die Vinothek und die Wirte Iphofens. In der Karl-Knauf-Halle präsentiert die Weinstadt Iphofen ein Wochenende lang die besten Feinkostlieferanten der Region. Hier hat man Gelegenheit, sich bei über 30 Direktvermarktern aus der region zu informieren, Produkte zu verkosten und käuflich zu erwerben. Passend zum 10. Jubiläum der Messe kreieren die bisherigen Direktvermarkter leckere Produktneuheiten und präsentieren besondere Angebote. Neue Aussteller machen das Angebot noch vielfältiger. Die Produktkreationen werden immer feiner, spezialisierter und zeitgemäßer. Ein kleiner Spaziergang von der Karl-Knauf-Halle zur Vinothek am Kirchplatz führt zu den Weinen von über 20 Weingütern Iphofens. Die Wirte und Köche Iphofens laden an diesem Wochenende zu einem ganz besonderen Gaumenschmaus ein und verwöhnen den Feinschmecker-Gast mit frischen und ursprünglichen Gerichten. Ergänzend zum Angebot der Direktvermarkter, Wirte und Winzer runden Kompetenzteams das Erlebnis mit Informationen, Wissenswertem und Unterhaltsamen ab.
Nähere Informationen bei der Tourist Information Iphofen, Kirchplatz 1, 07346 Iphofen, Telefon 09323/8703-06, E-Mail: tourist@iphofen.de, www.iphofen.de

 

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.