BADEN-WÜRTTEMBERG CLASSICS IN BERLIN

Am Wochenende 28. und 29. Oktober 2017 lädt die „Baden-Württemberg Classics“ Weinliebhaber in Berlin zum Verkosten ein. Präsentiert wird eine in Deutschland einzigartige Vielfalt an erlesenen Weinen, Schaumweinen, Wein- und Obstbränden:

Von der Badischen Bergstraße bis zum Bodensee und vom Taubertal bis ins Neckartal. Rebsorten: Gutedel, Riesling, Silvaner, Kerner, Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Müller-Thurgau, Lemberger, Spätburgunder und Trollinger. Weinseminare. In kostenlosen Seminaren und Lern-Weinproben erfahren und erschmecken die Teilnehmer Wissenswertes zum Wein: „Ausgewählte Weine für Herbst und Winter“ – Eine Verkostung präsentiert von den Weinhoheiten aus Baden und Württemberg. Die Weinpräsentation „Baden-Württemberg Classics“ ist ein wahres Festival der Sinne: Im Mittelpunkt steht die Verkostung, bei der die Besucher interessante Weine aus ganz Baden-Württemberg kennenlernen können. Rund um den Wein erwarten die Gäste aber auch feine Gaumenfreuden aus der regionalen Küche.
Die STATION-Berlin ist eine der außergewöhnlichsten Locations Europas. Ihre Lage mitten im Zentrum der Hauptstadt, die gute Erreichbarkeit, die Größe und Ausstattung sowie die denkmalgeschützte Architektur machen sie zu einem nationalen und internationalen Hotspot für Events. Nach nun 16 Baden-Württemberg Classics Veranstaltungen im Tempelhof haben wir mit der Station Berlin eine hervorragende Location gefunden, um Ihnen die badischen und württembergischen Weine, Sekte und Edelbrände präsentieren zu können. EINTRITT 15.00 EUR – Öffnungszeiten: Samstag, 28.10.17 von 11:00-18:00 und Sonntag,  29.10.17 von 11:00-18:00  Veranstaltungsort Downloads rund um die Baden-Württemberg-Classics:  Download-Center
Foto: Klaus Feldkeller – Text: bw classics LESEN SIE AUCH: WELTWEIT GRÖSSTES WEIN-MUSEUM IN BORDEAUX

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Kommentare sind geschlossen.